SV St. Ingbert – SV Beeden     2:4   (1:1)

Spieltag: 15. Oktober 2017
Tore:

0:1 Edmond Derri 10. Minute
1:1 Yilmaz Yalcin 45. Minute
2:1 Kai Henze 55. Minute
2:2 Christian Müller 75. Minute Foulelfmeter
2:3 Christian Müller 80. Minute Handelfmeter
2:4 Mohamed Yakhni 87. Minute

Aufstellung: Zilic, Daoud, Anton, Aggoun, Widera, Derri, Müller, Enache, Mert, Yakhni, Schmitt
Ein / Auswechselung: Kara für Widera
Zuschauer: 80
Schiedsrichter: Sahin Dünecer

In Halbzeit 1 war die Partie ausgeglichen. Edmond Derri markierte per Flachschuss das frühe 0:1 (10). Praktisch mit dem Pausenpfiff kam St.Ingbert zum 1:1 durch Yilmaz (45).

Kai Henze (60) traf zum 2:1. Beeden beschränkte sich nun auf Konter, das aber sehr erfolgreich. Torjäger Müller markierte per Foulelfer (75) das 2:2 und traf per Handelfmeter (80) zum 2:3. Der SVB blieb bei seiner Taktik und kam kurz vor Spielende zum 2:4 (87) durch Mohamed Yakhni. Beste SVB-Spieler nach einer durchwachsenen Mannschaftsleistung waren Müller und Yakhni.

Folge dem SV-Beeden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.