SV Beeden – SVG Bebelsheim – W.        3:0  (0:0)

Spieltag: 05. März 2017
Tore:

1:0 Christian Müller 46. Minute
2:0 Christian Müller 62. Minute
3:0 Christian Müller 90. Minute

Aufstellung: Custic, Derri, Aggoun, Stoltz, Widera, Bonaventura, Impis, Kara, Schmitt, Mert, Müller
Ein/Auswechselung: Yakhni für Stoltz, Göz für Mert, Bozdemir für Widera
Zuschauer: 50
Schiedsrichter: Michael Braun (Neunkirchen)

Vor rund 50 Zuschauern bei widrigen  Wetterverhältnissen wehrten sich die Gäste eine Halbzeit erfolgreich.

Doch schon die erste Aktion nach der Halbzeit führte zum 1:0. Christian Müller erkämpfte sich auf der rechten Seite den Ball und umspielte den SVG – Abwehrspieler und traf ins kurze Eck. (46). Die SVG war nun verunsichert. Christian Müller traf nach 62 Minuten zum 2:0 und in der Schlussminute zum 3:0 Endstand. In der Halbzeit 2 war es eine klare Angelegenheit für den SVB. Auch weil Bebelsheims Torjäger Ramic bei Stande von 0:0 einen Handelfer verschoss. Beedens Torjäger Müller zeigte seine ganze Qualität und sorgte mit seinem Hattrick für den klaren 3:0 Heimsieg. Beste SVB-Spieler waren C. Müller, E. Custic und D. Widera.

Folge dem SV-Beeden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.