SV Beeden – SC Blieskastel – Lautzkirchen   1:2  (0:1)

Spieltag: 24. September 2017
Tore:

0:1 Peter Pusse 08. Minute
1:1 Patric Schmitt 69. Minute
1:2 Christian Meyer 89. Minute

Aufstellung: Zilic, Aggoun, Mert, Derri, Müller, Emre, Enache, Kara, Yakhni, Stoltz, Impis
Ein / Auswechselung: Schmitt für Emre, Widera für Mert, Daoud für Enache
Zuschauer: 150
Schiedsrichter: Dr. Volkmar Fischer (St. Wendel)

Die Gäste aus Blieskastel versalzten dem SVB den Kerwebraten. Vor rund 150 Zuschauern stand der SCB tief und ließ den SVB kommen, um  bei eigenem Ballbesitz schnell nach vorne zu spielen. Nach 8 Minuten kam der SCB zum 0:1. Torsten Schmitt bediente Peter Pusse, der zum 0:1 vollstreckte. Der SVB kam in Halbzeit 1 zweimal gefährlich vor das SCB – Tor.  Beide Torchancen vereiltelte SC- Keeper Rameli. Zudem verweigerte der SR dem SVB einen einwandfreien Elfer. Mit 0:1 wurden die Seiten gewechselt.

Nach dem Pausentee hatte der SVB mehr Ballbesitz. Der Beeder Ausgleich (69) fiel nach einem Freistoss von Müller, denn der SC – Keeper nur abklatschen konnte und Patric Schmitt einschoss. In der 89. Minute kam der SCB zum glücklichen Siegtreffer. Nach einer Ecke traf Christian Meyer per Kopfball zum glücklichen 1:2.

Beste SVB-Spieler waren Yakhni und Aggoun.

Folge dem SV-Beeden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.