SG Blickweiler / Breitfurt – SV Beeden   0:1   (0:1)

Spieltag: 23. Oktober 2016
Tore:

0:1 Goekhan Impis 26. Minute

Aufstellung: Custic, Aggoun, Bonaventura, Derri, Trautzburg, Emre, Bozdemir,
Marx, Müller, Kara, Impis
Ein/Auswechselung: Kuznia für Müller, Widera für Marx, Stoltz für Impis
Zuschauer:150
Schiedsrichter: Martin Behr (St. Ingbert)

Landesliga_LogoDer SVB versalzte der SG Blickweiler / Breitfurt den Kerwebraten. Das Spiel fand auf dem Breitfurter Hartplatz statt. Über 90 Minuten sahen die Zuschauer wenige Offensivaktionen. Beide Abwehrreihen standen sehr sicher und ließen nur wenige Torchancen zu. Das Tor des Tages zum 0:1 erzielte Gokhan Impis per 25 Meter Schuss genau in den linken Winkel. Torjäger Christian Müller markierte nach einer Rechtsflanke das 0:2. Der reguläre Treffer wurde wegen angeblicher Abseitsposition vom SR nicht gegeben. So blieb es beim 0:1 Halbzeitstand.

Nach dem Pausentee das gleiche Bild. Das Geschehen spielte sich zumeist im Mittelfeld ab. Der SVB hatte noch einige Konterchancen, die alle vergeben wurden. Der SV Blickweiler erhöhte den Druck und hatte in der Schlussphase zwei gute Torchancen. Am Ende blieb es beim gerechten 0:1 Auswärtssieg des SV Beeden. Beste SVB – Spieler waren J.Bonaventura und der bärenstarke Tobias Trautzburg.

Folge dem SV-Beeden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.