Neuer Vorstand des SV Beeden – Achim Müller neuer Vorsitzender des SV Beeden

Am letzten Sonntag , dem 15.04.2018 fand die Mitglieder- versammlung des SVB mit Neuwahlen des Vorstandes statt.

Der 1.Vorsitzende Reinhard Bachmann gab sein Amt nach
8 Jahren ab.

Nach der Entgegennahme des Geschäftsberichtes des
1. Vorsitzenden und des Kassenberichtes wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet. Danach wurden noch einige Satzungsänderungen beschlossen.

Anschließend wurde die Vorstandschaft neu gewählt. Die Wahlen brachten folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzender in Personalunion mit Wirtschaftsbetrieb: Achim Müller
2. Vorsitzender in Personalunion mit Jugendleitung: Michael Sutter
2. Vorsitzender in Peronalunion mit Orga-Leitung: Andreas Keller
Hauptkassierer: Günter Berzel
Spielausschußvorzitzender: Thomas Hock
Schriftführer: Martha Berzel
Bauwesen / Sportanlagenbewirtschaftung: Michael Braun und K-H. Schneider
Als Beisitzer fungieren: Matthias Braun, Georg Uhl, Salvatore Vicari und Torsten Dahmer.
Die Kasse wird von Patrick Cappel und Karl-Heinz Schäfer geprüft.

 Hier dazu die ersten Informationen aus der Saarbrücker Zeitung:

Saarbrücker Zeitung vom 17. April 2018

 

Picobello-Aktion an Biotop und Sportplätzen

Der Biotop-Verein Beeden und der SV-Beeden beteiligen sich  gemeinsam an der Abfallsammelaktion „Saarland Picobello“.

Sie findet am Samstag, 10. März, statt. Alle Mitglieder und Freunde beider Vereine sind aufgerufen mitzumachen.

Picobello 2017

Gesäubert werden sollen die Wege und Hänge rund ums Beeder Biotop und um die beiden Sportplätze. Die Helfer der Aktion treffen sich um 10 Uhr am Beeder Sportheim.

Man sollte festes Schuhwerk und Arbeitskleidung anziehen, Handschuhe werden gestellt.

Information der SZ vom 2. März 2018

Homburger Fussball-Stadtmeisterschaft 2017: SV Beeden wurde Vize – Stadtmeister 

Der SV Beeden errang bei der Homburger Fussball-Stadtmeisterschaft 2017 einen hervorragenden Zweiten Platz.

Im Endspiel am letzten Sonntag unterlag der SVB dem FC 08 Homburg 2 mit 2:6 Toren. Der SV Beeden spielte eine richtig gute Stadtmeisterschaft.

Nach einem Freilos in der Vorrunde stand am Samstag das Viertelfinalspiel gegen den FSV.Jägersburg auf dem Programm. Nach regulären Spielzeit stand es 2:2. Im anschließenden Elfmeterschießen hatte der SV Beeden die bessere Nerven und gewann mit 9:8. Das war schon eine große Überraschung.

Das anschließende Halbfinale gegen Einöd gewann der SV Beeden mit 5:0 und zog somit ins Endspiel ein.

Hier der Artikel aus der Saarbrücker Zeitung vom 25. Juli 2017

MFG

Patrick Cappel