Willkommen beim SV Beeden

Im Moment wird die Webseite des SV-Beeden aktualisiert und erneuert.
Bis zur Fertigstellung kann über folgenden Link die alte Webseite aufgerufen werden: SV-Beeden

SVG Bebelsheim-Wittersheim – SV Beeden    2:6  (1:3)

Spieltag: 21. August 2016
Tore:

0:1 Philipp Jacob 08. Minute
1:1 Admir Ramic 20.Minute
1:2 Christian Müller 26. Minute
1:3 Christian Müller 45. Minute Faulelfmeter
1:4 Christian Müller 62. Minute
1:5 Christian Müller 73. Minute
2:5 Alain Hassli 80. Minute
2:6 Philipp Jacob 81. Minute

Aufstellung: Custic, Bonaventura, Aggoun, Kuznia, Emre, Trautzburg, Müller, Jacob,
Marx, Yakhni, Kara
Ein/Auswechselung: Stoltz für Emre,  Widera für Yakhni, Daoud für Trautzburg
Zuschauer:100
Schiedsrichter: Nicola Sprunck  (Oberbexbach)

Landesliga_LogoDer SVB startete gut in die Partie und kam nach 9 Minuten durch Philipp Jacob zum 1:0. SVG – Angreifer Admir Ramic traf nach 19 Minuten per 16 Meter Flachschuss zum Ausgleich (1:1). Doch die SVG zeigte sich in der Defensive zu anfällig. Christian Müller traf zum 1:2 und in der 45.Minute per Foulelfer zum 1:3 Halbzeitstand.

Nach dem Pausentee bestimmte der SVB weiterhin das Spiel. Die SVG spielte mutig nach vorne und wurde jeweils klassisch ausgekontert. Christian Müller traf zum 1:4 (56) und zum 1:5 nach 74. Minuten. Alain Hassli verkürzte nach 78 Minuten zum 2:5 und den Schlusspunkt zum 2:6 setzte Philipp Jacob (79). Am Ende spielte der SVB seine Chancen klug aus und landete einen in der Höhe verdienten Auswärtssieg. Beste SVB – Spieler waren Christian Müller, Philipp Jacob und Jonas Bonaventura.

SV Beeden – SV Reiskirchen    2:0  (2:0)

Spieltag: 14. August 2016
Tore:

1:0 Pilipp Jacob 06. Minute
2:0 Tobias Trautzburg 22. Minute

Aufstellung: Custic, Aggoun, Bonaventura, Yakhni, Marx, Kara, Emre, Kuznia, Jacob,         Trautzburg, Müller
Ein/Auswechselung: Alimanovic für Emre, Widera für Marx
Zuschauer: 100
Schiedsrichter: Karl Jank  (Reinheim)

Landesliga_LogoIm Homburger Lokalderby war der SVB von Anpfiff weg das spielbestimmende Team. Philip Jacob markierte bereits in der 6.Minute per Kopfball das frühe 1:0. Beeden hatte danach weitere Torchancen. Vom SVR war in der Offensive fast nichts zu notieren. Zudem personell geschwächten Gäste konnten zudem wenig für Endlastung sorgen. Das 2:0 ließ dann auch nicht lange auf sich warten.Tobias Trautzburg zirkelte einen Freistoßball aus 20 Meter über die Mauer ins kurze Eck. Bis zur Pause ließ der SVB weitere gute Chancen ungenutzt. So blieb es beim 2:0 Halbzeitstand.

Nach dem Pausentee ließ es der SVB gemächlich angehen. Der SVR kam besser ins Spiel und hatte einige Torchancen zum möglichen Anschlusstreffer. Das Geschehen spielte sich anschließend zumeist im Mittelfeld ab. Der SVR musste gegen Ende des Spieles die Abwehr etwas lockern. Der SVB hatte noch einige Konterchancen, die jeweils vom SR wegen angeblicher Abseitsstellung zurückgepfiffen wurden. Am Ende blieb es beim aufgrund der guten 1.Halbzeit verdienten 2:0 Heimerfolg. Beste SVB – Spieler waren T. Trautzburg und J. Bonaventura.

 

SC Blieskastel – Lautzkirchen  –   SV Beeden      1:1  (1:1)

Spieltag: 7. August 2016
Tore:

0:1 Christian Müller 29. Minute
1:1 Peter Pusse 35. Minute

Aufstellung: Kleinert, Aggoun, Bonaventura, Yakhni, Kara, Emre, Kuznia, Jacob, Kaula,   Trautzburg, Müller
Ein/Auswechselung: Alimaonovic für Trautzburg, Emre für Marx, Daoud für Aggoun
Zuschauer: 100
Schiedsrichter: David Estes (Neunkirchen)

Landesliga_LogoGleich im ersten Spiel trafen die beiden am höchsten gehandelten Teams aufeinander. Am Ende konnte der SVB mit dem Remis zufriedener sein als der SCB. Der SCB war vom Anpfiff weg das spielbestimmende Team und hatte einige gute Chancen, die alle versiebt wurden. Der SVB stand tief in der Abwehr und versuchte zu kontern. Der Spielaufbau war beim SVB mangelhaft, da die Pässe zu ungenau waren. Nach rund 30 Minuten erzielte Beedens Torjäger Christian Müller das überraschende 0:1. Nach einem Pass aus dem Mittelfeld in die Schnittstelle der SCB-Abwehr lief er alleine auf das Tor zu und traf zur Führung. Diese hatte jedoch nicht lange Bestand. SCB – Torjäger Peter Pusse traf (35) auf Vorlage von Knoch zum 1:1 Halbzeitstand.

Nach dem Pausentee bei sommerlichen Temperaturen war der SCB das bessere Team und hatte noch ca. 5 gute Einschussmöglichkeiten, die zum Teil kläglich versiebt wurden. Der SVB hatte noch einige Konterchancen. Am Ende blieb es beim glücklichen Endstand von 1:1 für den SVB. Bester SVB-Spieler war Jonas Bonaventura.

Zu- und Abgänge des SV Beeden – Saison 2016/2017

Logo_rund_120Zu- und Abgänge des SV Beeden in der Saison 2016/2017

Zugänge von:
Philipp JAcob TSC Zweibrücken
Steven Kuznia TSC Zweibrücken
Edin Custic TSC Zweibrücken
Admir Alimanovic TSC Zweibrücken
Edmon Derri
Serat Emre Genclerbirligi Homburg
Sercan Bozdemir Genclerbirligi Homburg
Abgänge zu:
Eldar Ahmad SV Schwarzenbach
Ivan Babic SV SChwarzenbach
David Schneider Ziel unbekannt
Ümit Yilmaz Ziel unbekannt
Björn Schultheiss SV Schwarzenbach

 

 

Lottopokal 2016 / 2017 Pokalpartien wurden ausgelost 

Logo_rund_120Im Sportheim des SV Rohrbach wurden die Pokalpartien für den Ostsaar-Kreis ausgelost. Der SV-Beeden hat in der 1. und 2. Runde Freilos

In der Runde 3 am Mittwoch, dem 17.08.2016, 19.00 Uhr spielt der SV-Beeden beim Sieger der Partie:
SV Niederwürzbach  / SV Bruchhof – Sanddorf.

Die nächste Pokalrunde findet am Mittwoch, dem 07.09.2016 statt.

Trainingsplan – Vorbereitung  Saison 2016 / 2017 

Logo_rund_120Trainingsplan – Vorbereitung  Saison 2016 / 2017 

Montag 27.06.2016 Trainingsstart
Mittwoch 29.06.2016 Training
Donnerstag 30.06.2016 Training
Freitag 01.07.2016 Training
Sonntag 03.07.2016 Spiel in Ensheim
Dienstag 05.07.2016 Training
Mittwoch 06.07.2016 Training
Freitag 08.07.2016 Training
Samstag 09.07.2016 Spiel gegen VB Zweibrücken in Niederauerbach
Montag 11.07.2016 Training
Mittwoch 13.07.2016 Training
Freitag 15.07.2016 Spiel in Biesingen gegen Rentrisch
Samstag 16.07.2016 Spiel in Vogelbach
Montag 18.07.2016 Training
Mittwoch 20.07.2016 Training
Donnerstag 21.07.2016 Spiel in Großsteinhausen
Freitag 22.07.2016 Spiel in Contwig
Montag 25.07.2016 Training
Mittwoch 27.07.2016 Training
Donnerstag 28.07.2016 Stadtmeisterschaft gegen Einöd in Erbach
Freitag 29.07.2016 Training
Samstag 30.07.2016 Spiel in Furbach
Montag 01.08.2016 Training
Mittwoch 03.08.2016 Training
Freitag 05.08.2016 Training
Sonntag 07.08.2016 1. Saisonspiel beim SC Blieskastel-Lautzkirchen

Trainingsbeginn: jeweils 19.00 Uhr.
Zu jedem Training sind Lauf- und Fussballschuhe mitzubringen.

Homburger Fussball-Stadtmeisterschaft für aktive Teams 2016

Coat of arms of Homburg

Die Stadtmeisterschaft 2016 findet vom 27.07 bis 31.07.2016 auf dem Sportgelände der SG Erbach an der Eichheck statt.

Die Vorrundenspiele werden am 27.07 und 28.07.2016 durchgeführt.

Die Zwischenrunde am Samstag, dem 30.07.2016.

Die Endrunde (Spiel um Platz 3 und Endspiel) am Sonntag, dem 31.07.2016.

Die Auslosung ergab folgende Paarungen:
Mittwoch, 27.07.2016:

18.00 Uhr FC Genclerbirligi Homburg – SV Bruchhof
19.00 Uhr FSV Jägersburg – SG Erbach
20.00 Uhr SV Kirrberg – SV Schwarzenbach

Donnerstag, 28.07.2016:

18.00 Uhr FC Homburg 2 – Lappentascherhof
19.00 Uhr Union Homburg – Wörschweiler
20.00 Uhr Spvgg. Einöd – SV Beeden 

Freilos: SV Reiskirchen

Samstag, 30.07.2016:

15.30 Uhr Sieger Einöd / SV Beeden gegen Sieger Kirrberg /Schwarzenbach